Skatehalle

Skatehalle

Die neue Skatehalle
steht in den Startlöchern

Im Sommer 2022 haben wir unser neues Objekt bezogen. Die neue Skatehalle liegt mitten in Halles Zentrum und wird hoffentlich für alle von Euch gut zu erreichen sein. Es wird bis weit in den Herbst dauern, bis wir die Türen zu den zirka 1.000 Quadratmetern öffnen können.

BURGSTRASSE 35A

Burgstraße is calling

Die Neue
kommt bald

Im Sommer 2022 haben wir unser neues Objekt bezogen. Die neue Skatehalle liegt mitten in Halles Zentrum. Es wird noch bis weit in den Herbst dauern, bis wir die Türen zu den zirka 1.000 Quadratmetern öffnen können.

Was Ihr tun könnt

Helft mit!

Anpacken
Du hast regelmäßig und bereits nachmittags Zeit? Dann melde Dich bei uns und werde zum Macher.

Tragen, Halten, Schrauben, Sägen, Bohren, Schweißen, Hobeln, Streichen... Wann kann ich wie helfen?
Schreib uns!
Spenden
Es ist äußerst aufwendig und teuer in kurzer Zeit, eine Skatehalle an den Start zu bringen. Damit wir das richtige Material verbauen können, brauchen wir schlicht jeden Euro.

Spendenkonto beim congrav e.V.:
IBAN DE03120300000000896068
BIC: BYLADEM1001
BETREFF: Skatehalle
Warten
Habt bitte noch etwas Geduld. Wir versuchen Euch, so schnell es geht, eine Möglichkeit zum Rollen in der ungemütlichen Jahreshälfte zu schaffen.

Und wenn Euch etwas einfällt, was uns helfen könnte, schneller fertig zu werden, dann meldet Euch gern!
Voriger
Nächster

Was könnt Ihr tun?

Helft mit!

Anpacken

Du hast regelmäßig und bereits nachmittags Zeit, dann melde Dich bei uns und werde zum Macher.

Tragen, Halten, Schrauben, Sägen, Bohren, Schweißen, Hobeln, Streichen...

Wann kann ich wie helfen?

Spenden

Es ist äußerst aufwendig und teuer in kurzer Zeit, eine Skatehalle an den Start zu bringen. Damit wir das richtige Material verbauen können, brauchen wir schlicht jeden Euro.

Spendenkonto beim congrav e.V.:

IBAN DE03 1203 0000 0000 8960 68
BIC: BYLADEM1001
BETREFF: Skatehalle

Warten

Habt bitte noch etwas Geduld. Wir versuchen Euch, so schnell es geht, eine Möglichkeit zum Rollen in der ungemütlichen Jahreshälfte zu schaffen.

Und wenn Euch etwas einfällt, was uns helfen könnte, schneller fertig zu werden, dann meldet Euch gern!

aktueller Stand:

“Zwischenlösung” gefunden!!! [30.04.]

Ob kurz- oder mittelfristig… Egal. Hauptsache wir haben wieder eine Skatehalle, denn sie ist gefunden. Anfang Juni beginnen die Vorbereitungen, damit wir ab Oktober (!) wieder gemeinsam indoor rollen können. Und das mitten in Halle (Saale). Die alte Sporthalle (Burgstraße 35A) wird unser Domizil für die nächsten Monate und hoffentlich Jahre. Wie wir es schaffen, die 1.000 (!) Quadratmeter rollbar zu gestalten, werden wir in den nächsten Wochen erarbeiten. Eins steht aber schon fest: Es wird gemeinsam mit den Nutzer*innen geschehen… Wohooo!!!

Eine “Zwischenlösung” rückt näher [25.04.]

Während wir in der Fliparena zurück bauen, einen kleinen Event-Garagen-Flohmarkt für den 30.4. planen und zwischendurch draußen rollen gehen, kommen wir einer neuen Location immer näher… Dabei heißt das Motto der Stunde “Zwischenlösung”. Aber auch dieses Wort beinhaltet LÖSUNG und darum geht es ja. Denn Halle braucht ‘ne Halle! 

Wir besichtigen mögliche Objekte [31.03.]

… für die neue Skatehalle. Wir wissen schon, dass die Hallen in Halle nicht auf uns gewartet haben. Doch durch die verschiedenen Aufrufe, euer Engagement und die Mithilfe von Partnern und Sponsoren, haben wir zumindest die Möglichkeit, verschiedene Objekte anzusehen. Ob etwas dabei ist und ob wir es realisieren können, werden wir in den nächsten Wochen und Monaten sehen 

aktueller Stand:

 
… für die neue Skatehalle. Wir wissen schon, dass die Hallen in Halle nicht auf uns gewartet haben. Doch durch die verschiedenen Aufrufe, euer Engagement und die Mithilfe von Partnern und Sponsoren, haben wir zumindest die Möglichkeit, verschiedene Objekte anzusehen. Ob etwas dabei ist und ob wir es realisieren können, werden wir in den nächsten Wochen und Monaten sehen 

Auf der Suche nach der nächsten “Zwischenlösung” für eine Skatehalle sind Ende März weitere Gespräche mit der Stadtverwaltung Halle geplant. Die Kooperation ist gut, jedoch muss gerade in solch angespannten Zeiten hart an kreativen Lösungswegen gearbeitet werden, da es einfach weder passende Objekte noch finanzielle Möglichkeiten gibt, unsere Bedarfe erfüllen zu können.  

Die Skatehalle Fliparena schließt am 31.3.2022 ihre Türen. Die Baugruben und Kräne kommen immer näher. Und wir… führen Gespräche mit Stadtverwaltung, Politik, Unterstützer*innen und Eigentümer*innen von privaten Objekten, die ab/im nächstem Winter als Skatehalle herhalten können. Ob nun frustrierend, spannend oder was auch immer… Das ist, was wir tun können.

Eindrücke aus der Fliparena

Unsere Reise 1997 bis 2022

Hier gabs uns schon

Seit unseren Beginnen waren wir mit unserer Skatehalle bereits in sechs Objekten zu Hause. Jetzt wartet also die siebte Location auf uns.

Fliparena Halle-Neustadt

2016 bis 2022 | Begonienstraße 30

Fahrwerk

2015 bis 2017 | Karl-Von-Thielen-Straße [RAW Gelände]

BMX Park

2007 bis 2014 | Hafenstraße

Skate- & BMX-Halle

2001 bis 2007 | Dieselstraße/Zeppelinstraße

Skatehalle Trotha

2000 bis 2001 | Brachwitzer Straße

Alter Tanzsaal Goddula

1998 bis 2000 | Vestaer Straße

Blick zurück

Eindrücke aus der Fliparena

Blick zurück

Hier gabs uns schon

2016 - 2022
Fliparena Halle-Neustadt

Begonienstraße 30

2015 - 2017
Fahrwerk

Karl-Von-Thielen-Straße

2007 - 2014
BMX Park

Hafenstraße​

2001 - 2017
Skate- & BMX-Halle

Dieselstraße/Zeppelinstraße

2000 - 2001
Skatehalle Trotha

Brachwitzer Straße

1998 - 2000
Alter Tanzsaal Goddula

Vestaer Straße​

Fragen, Anregungen, Ideen und mehr: Schicks ab!

Für alles andere

jQuery(document).ready(function($) { var delay = 100; setTimeout(function() { $('.elementor-tab-title').removeClass('elementor-active'); $('.elementor-tab-content').css('display', 'none'); }, delay); });